Presseschau

Frankfurter Rundschau

07. März 2009, Seite F16


Am zweiten Tag nach der Bürgeranhörung widmet die Frenkfurter Rundschau unter dem Titel "Neue Lösung, Stadtplaner arbeiten am barrierefreien Umbau der oberirdischen U5" den Ereignissen der vorangegangenen Sitzung einen auführlichen Artikel. Aufhänger des Textes ist die Zahl 45, die als Prozentsatz der zum Hauptbahnhof durchfahrenden Fahrgäste von vielen Beteiligten immer wieder genannt wurde. Alle geäußerten Meinungen, die der Nordend-Bürger, des Städtebaubeirats, des Verkehrsdezenernats, usw. kommen im Artikel zu Sprache.

Daneben resümiert die FR unter der Überschrift "Lange Debatte um Ausbau" nochmals die inzwischen lange Geschichte der Diskussion über den barrierefreien Ausbau mit Hinweisen auf die diversen Lösungen mit Mittelbahnsteigen, Niederflurtram und Trogstationen.

© 2018 Initiative »Rettet die U5«   ●   Impressum   ●   Login   ●   Letzte Änderung dieser Seite: 1. Juli 2010
Von „http://www.rettet-die-u5.de/Projekte/U5/Presseschau/FR/2009-03-07