Presseschau

Frankfurter Rundschau

13. Mai 2009, Seiten F2 bis F4


Am Tag nach der Vorstellung der VGF-Pläne für Seitenbahnsteige, macht die FR die U5 zum zweiten Mal nach der Vorstellung unserer Trogstationen zum „Thema des Tages“. Auf drei Seiten finden sich die beiden Artikel „Versetzte Bahnsteige“ über die technischen Details der neuen Lösung und „Debatte mit vielen Schleifen“ über die politischen Hintergründe der langwierigen U5-Debatte.

Ein Interview mit dem Verkehrsexperten Markus Becker zum Thema Straßenbahn unter dem Titel „Von der Haustür bis in die Stadtmitte“ ist ebenfalls zu finden.

Jürgen Schultheis kommentiert schließlich erneut unter dem Titel „Rettende Provokation“ und weist dabei auf die „komfortable Situation“ der Stadt Frankfurt hin, die durch die geplante Lösung nun entstanden ist und spricht unserer Initiative die Ehre zu, dies durch den Neuanstoß der Diskussion mit unserer Trogidee initiiert zu haben.

Der Kommentar ist auch online verfügbar.

© 2018 Initiative »Rettet die U5«   ●   Impressum   ●   Login   ●   Letzte Änderung dieser Seite: 5. Juli 2010
Von „http://www.rettet-die-u5.de/Projekte/U5/Presseschau/FR/2009-05-13